Surprise, Surprise – wir haben erste Auszüge aus „Freed – Fifty Shades of Grey. Befreite Lust von Christian selbst erzählt“

Wir haben es ja bereits angekündigt. Wir haben eine Überraschung für euch. Wer hat es sich schon gedacht? 😉

Wir dürfen euch erste Einblicke in das neue Werk von E L James geben.


E L James
Freed
Fifty Shades of Grey. Befreite Lust von Christian selbst erzählt

Sonntag, 19. Juni 2011

Wir liegen in postkoitaler Glückseligkeit unter rosafarbenen Papierlaternen, Wiesenblumen und blinkenden Lichterketten, die von der Decke baumeln. Während meine Atmung sich allmählich verlangsamt, halte ich Anastasia im Arm. Sie schmiegt sich an mich, ihre Wange an meiner Brust, ihre Hand auf meinem wild klopfenden Herzen. Meine innere Dunkelheit spüre ich nicht. Sie ist verjagt von meiner Traumfängerin … meiner Verlobten. Meiner Liebe. Meinem Licht.

Könnte ich glücklicher sein als in diesem Moment?

Ich präge mir alles ein: das Bootshaus, das beruhigende Auf und Ab der Wellen, die Pflanzen, die Lichter. Und dann mit geschlossenen Augen das Gefühl der Frau in meinen Armen, ihr Gewicht auf mir, das langsame Heben und Senken ihres Rückens beim Atmen, ihre mit den meinen verschlungenen Beine. Der Duft ihrer Haare, der mir in die Nase dringt, glättet alle meine Ecken und scharfen Kanten. Dies ist mein Wohlfühlort. Dr. Flynn wäre stolz auf mich. Die wunderschöne Frau neben mir hat sich bereit erklärt, mir zu gehören. In jeder erdenklichen Weise. Wieder.


Hat es euch gefallen? Ihr wollt unbedingt weiterlesen? Dann dürft ihr euch JETZT freuen.
Wir haben das komplette 1. Kapitel für euch.

Hier geht es zur exklusiven Leseprobe! 

Und dann sagt uns doch, wie es euch gefallen hat. Wir freuen uns immer auf eure Meinung ❣

One comment

Schreibe einen Kommentar zu Alexandra Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.